Januar 2016

First time on stage…

Letzten Sonntag habe ich das erste Mal einen Vortrag bzw. eine Live Shooting vor Publikum gehalten.

Im Rahmen der 30. Fotobörse des Fotoclubs Groß-Umstadt wurde ich gebeten zu diesem Jubiläum auf der Bühne zu fotografieren. So plante ich zwei Live-Shootings mit der wundervollen Clarissa von Claire’s Cosplay. Ich habe jeweils einiges darüber erzählt, wie ich solch ein Shooting plane und habe viele Tips an das aufmerksame Publikum weitergegeben. Im Anschluss habe ich dann mit Clarissa geshootet und die Zuschauer konnten meine Theorien in der Praxis verfolgen. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, ich hatte ein tolles Publikum und natürlich ein tolles Team mit vielen Helfern, die diese Bühnenshow überhaupt erst möglich gemacht haben. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an euch!

Nun möchte ich aber die Ergebnisse zeigen. Da ich mich beim Live-Shooting nur auf die Planung und das eigentliche Shooting konzentriert habe, möchte ich nicht unerwähnt lassen, was hinterher noch in Lightroom und Photoshop passiert ist.

Alle Bilder gehen bei mir erst Mal durch Lightroom. Dort verändere ich Werte wie Tiefen/Lichter, Belichtung, Klarheit oder auch partiell Farben. Wenn ich, wie in diesem Fall, noch eine Hautretusche durchführen möchte, lade ich das Bild in Photoshop. Auch Effekte wie Flares oder Bokehlichter füge ich in Photoshop hinzu. Danach kommt das Bild wieder in Lightroom und bekommt den letzten Schliff mit einem Farblook.

DSC_8266-BearbeitetDSC_8247-Bearbeitet-BearbeitetDSC_8097-Bearbeitet

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>